Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Darf es etwas mehr Farbe sein?

Oder, wie sich eine Konsolenanwendung mit ein wenig Farbe aufwerten lässt. Sehr einfach möglich ist dies z.B. über das Python Terminal Color Projekt von Xiao Meng (reorx). Die Quellen dazu sind unter GitHub zu finden: https://github.com/reorx/python-terminal-color

Der Autor hat bisher für die Komponente kein Paket erstellt. Es lässt sich daher bisher nicht per pip Befehl in Python Projekte einbinden. Das ist aber auch kein großes Problem, weil es ausreichend ist, die Datei color.pyaus dem Projektverzeichnis in das eigene Projekt zu kopieren und per includeAnweisung einzubinden.

Die Datei color.pyist dabei für den Einsatz unter Python 3 vorgesehen. Für ältere Python Version existiert aber ebenfalls eine entsprechende Komponente. Entsprechende Hinweise sind der Projektseite unter GitHub zu entnehmen.

Verwendung

Farbige Ausgaben lassen sich wahlweise über Farbkommandos, oder über die Angabe eines Farbwertes in der Form „Rot-Grün-Blau“ (RGB), wie auch bei CSS üblich, erzeugen. Die Komponente unterscheidet dabei zwischen drei Arten:

  • Setzen einer Vordergrundfarbe (Farbname, bzw. fg256(Farbcode, Text))
  • Setzen einer Hintergrundfarbe (Endung _bg, bzw. bg256(Farbcode, Text))
  • Setzen einer Hintergrundfarbe mit farblich hervorgehobener Schrift („Highlight“; Endung _hl, bzw. hl256(Farbcode, Text))

Eine rote Textausgabe lässt sich beispielsweise durch den Aufruf

print(color.red('Hallo Welt'))

oder auch über

print(color.fg256('FF0000', 'Hallo Welt'))

erzeugen.

Neben Farbangaben lassen sich über die Komponente auch Textstile festlegen:

  • fett (bold)
  • kursiv (italic)
  • unterstrichen (underline)
  • durchgestrichen (strike)
  • blinken (blink) *

Anmerkung: Die Anzeige blinkender Schrift ist nur unter bestimmten Terminalemulationen möglich. Unter Umständen ist hier kein Unterschied zu normal dargestelltem Text erkennbar.

Auch die Kombination eines Textstils mit einer farbigen Schrift ist möglich

print(color.italic(color.blue('Hallo Welt!')))

Fazit

Langweilige Konsolenanwendungen sollten verboten werden. Mit einfachen Werkzeugen ist es möglich, auch bei textbasierten Konsolenanwendungen Textstile und Farben zu verwenden. Darf es also etwas mehr Farbe sein? Ja!

Share This

Share This

Share this post with your friends!